.:: Hauptmenü ::.
• Home
• News
• FAQ

• Gästebuch

• Kontakt
• Impressum
• Datenschutz

.:: Storchenbetreuung ::.
• Storchenbetreuer

• aktuelle Beobachtungen

• Unsere Storchennester
• Archiv

• Termine & Events
• Pressespiegel

• WebCams

• Pflegestation Leiferde

• NABU Winsen (Luhe)
• Unterstüzer

.:: Storchenkarte ::.
• Storchen-Karte

• neues Nest eintragen

.:: Störche ::.
• Steckbrief
• FAQ - Storch
• Gefahren
• Glossar

• Hintergrundbilder

• Links

.:: Community ::.
• Mitmachen!
• Anmeldung / Registrierung

• Log In

.:: Social Media ::.

.:: Statistik ::.
Hits: 43.698
Heute: 165
aktive Besucher: 2

Pflegestation Leiferde

Kranke und verletzte Störche benötigen fachkundige Pflege und Betreuung. Weiter muss auch die Möglichkeit einer Unterbringen vorhanden sein.
All diese Möglichkeiten finden wir bei der staatlich anerkannten Betreuungsstation für Wildtiere.
Es ist also selbstverständlich, dass wir aufgefundene Störche nach Leiferde bringen, damit diese hier die bestmögliche Versorgung bekommen.

Das Artenschutzzentrum hat eine eigene Webseite mit vielen nützlichen Informationen: NABUZentrum-Leiferde.de
Das Artenschutzzentrum betreibt auch eine WebCam mit der Sie ins Nest schauen können.



Von der B4 Richtung Leiferde befindet sich das Artenschutzzentrum auf der rechten Seite am Ortseingang.



Auf dem Parkplatz direkt vor dem Zentrum besticht der große Storch an der Hausfassade.



Der große Backsteinkamin ist schonvon weiten zu sehen.



Das Nest auf dem Schornstein hat inzwischen eine stattliche Höhe.



Die WebCam auf dem Dach des Artenschutzzentrum blickt direkt auf dem Horst.



"Achtung, freifliegende Störche!"



Damit keiner Suchen muss, der Hinweis auf die Klingel.



Das Storchengehege ist gut am großen Holzstorch zu erkennen. Dahinter ein gut gesicherter Zaun.



Informationen gibt es auch noch. Eine wirklich schöne Umsetzung.



Im Gehege können sich die Störche frei bewegen.



Dieser Pflegestorch hat einen krum gewachsenen Schnabel. Dies passiert wenn der Schnabel im Wachstum von Dreck/Schmutz verklebt ist.
Leider ist diese Fehlstellung nicht zu behandeln.







Fütterung: Ein Storch benötigt bis zu 20 Tagesküken am Tag um seinen Energiebedarf zu decken.

⬆ Nach oben