.:: Hauptmenü ::.
• Home
• News
• FAQ

• Gästebuch

• Kontakt
• Impressum
• Datenschutz

.:: Storchenbetreuung ::.
• Storchenbetreuer

• aktuelle Beobachtungen

• Unsere Storchennester
• Archiv

• Termine & Events
• Pressespiegel

• WebCams

• Pflegestation Leiferde

• NABU Winsen (Luhe)
• Unterstüzer

.:: Storchenkarte ::.
• Storchen-Karte

• neues Nest eintragen

.:: Störche ::.
• Steckbrief
• FAQ - Storch
• Gefahren
• Glossar

• Hintergrundbilder

• Links

.:: Community ::.
• Mitmachen!
• Anmeldung / Registrierung

• Log In

.:: Social Media ::.

.:: Statistik ::.
Hits: 434.993
Heute: 355
aktive Besucher: 3

Unsere Storchennester

Bitte ein Nest / Horst auswählen :

Hörsten, Am Plack 74

Geo Breite : 53.422211
Geo Länge : 10.075256
TK-Code : TK-25 2526.3 10S
SLKH-ID : 2
WSE-ID : n/a
letzte Wartung : 02.04.2019
Typ : Gittermast # 10m Höhe
Beschreibung : 21217 Seevetal # Das Nest befindet sich auf einem Gittermast zwischen weitläufigen Wiesen und Feldern.
Karte :
Bild :
===> Zur Nest-Galerie <===

Storchenjahr 2020
Betreuer : Tom Sauerland
Status :  Horst besetzt mit Paar
Ankunft : Storch 1 : 11.03.2020
Storch 2 : 27.03.2020
Schlupfdatum : ca. 21.05.2020 - noch ca. -12 Tage
Eier : 5
Jungen geschlüpft : 0
Jungen im Nest : 0
Ausgeflogene : 0
Info Altstörche : n/a
Info Jungstörche : Erstes Gelege mit 5 Eier wurde bei Nestkämpfen zerstört.
Brutbeginn ist nun nicht mehr der 10.04.2020 sondern der 19.04.2020
Abflug : Jungen : unbekannt
Storch 1 : unbekannt
Storch 2 : unbekannt
letzte Änderung : 24.05.2020 # Tom Sauerland

Brutstatistik

Aus diesem Horst sind seit 2019 insgesamt 2 Jungstörche ausgeflogen.

Jahr 1 2 JSt 1 2
2019 04. Apr 18. Apr 4 2 2 04. Aug n/a n/a

Beobachtungen am Horst

24.05.2020 um 08:30 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex sitzend, später abgestanden.

23.04.2020 um 07:45 Uhr von Tom Sauerland
Die nähere Umgebung intensiv nach Störchen abgesucht, zwischen dem Horst und der FF Hörsten 11 weitere Ex auf den Wiesen.
Auf dem Horst selbst 1 Ex stehend, sichtlich gezeichnet.
Die Anwohner berichten, dass ein weiteres unterhalb an den Gräben stehen würde, das konnte ich selbst nicht mehr bestätigen.
Auch in der letzten Nacht gab es intensive Nestkämpfe, das Gelege ist inzwischen komplett zerstört.

22.04.2020 um 07:55 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner berichten, dass die Nestkämpfe bis tief in die Nacht angehalten haben. Das letzte Ei liegt inzwischen außerhalb am Nestrand. Ob es beschädigt ist, lasst sich nicht erkennen.

21.04.2020 um 21:30 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner melden zur aktuellen Stunde immer noch massive Nestkämpfe um den Horst. Es greift seit 2 Tagen die Brutstörchin der letzten Saison an.

21.04.2020 um 09:30 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner berichten, dass die intensiven Attacken auf den Horst auch in der letzten Nacht fortgeführt wurden.

20.04.2020 um 09:15 Uhr von Tom Sauerland
Kontrolle vor Ort, 2 Ex im Nest, eines stehend, das andere sitzend.
Die Attacken auf das Nest sind bis tief in die Nacht weiter gegangen.
Aktuell deutet das Verhalten auf Brut hin.

19.04.2020 um 23:25 Uhr von Tom Sauerland
Inzwischen haben die beiden Brutstörche das Ei vom Nestrand in die Nestmulde gerollt und bebrüten es wieder.

19.04.2020 um 22:00 Uhr von Tom Sauerland
Auch jetzt in der Dunkelheit finden immer noch Attacken statt, es liegt auch plötzlich ein "neues Ei" am Nestrand.
Die Störche haben es etwas weiter in die Nestbitte geschoben, in der Nestmulde liegt es noch nicht. Es könnte ein 6. Ei gewesen sein, welches die aktuelle Brutstörching im Streß verloren/gelegt hat.

Da die Kämpfe zum Ende der Legephase statt finden, könnte es durchaus zu einem Folgegelege kommen.

19.04.2020 um 16:00 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken eine Reihe von Videos und Fotos, die massive Nest-Attacken dokumentieren.
Ein mit ELSA re. o. beringter Storch, vermutlich das Weibchen aus 2019 greift immer wieder an, ist den Videos nach auch stärker und hat das Gelege zerstört.
Die beiden Brutvögel erobern sich immer wieder den Horst zurück, das Gelege bleibt hingegen zerstört.

17.04.2020 um 08:35 Uhr von Tom Sauerland
Das Gelege hat sich auf 5 Eier erhöht.

16.04.2020 um 06:15 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken Video mit 4 Eiern im Gelege.

13.04.2020 um 23:10 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken Video mit dem frischen 3. Ei im Nest.

13.04.2020 um 07:15 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex sitzend, das andere unterhalb auf Nahrungssuche.
Das Männchen fliegt dann den Horst an, es kommt zur Paarung, das Männchen fliegt wieder weg und das Weibchen setzt sich wieder aufs Gelege.

12.04.2020 um 08:00 Uhr von Tom Sauerland
Info von Anwohnern, das weite Ei ist da...

10.04.2020 um 13:50 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken Bilder und Videos von der Eiablage in der Nacht.
Eigenen Beobachtungen nach sei das Brutverhalten abweichend zum letzten Jahr.

02.04.2020 um 07:40 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt, auf der Wiese beim Milchbauern 2 Ex dicht beisammen auf Nahrungssuche, deutlicher Größenunterschied erkennbar, so dass zu vermuten ist, dass es M/W ist. Ob die Störche zum Horst oder zum Naturnest Meckelfeld gehören, lässt sich nicht eindeutig sagen.

29.03.2020 um 13:00 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt, unterhalb ein Turmfalke (Terzel) im Nistkasten

28.03.2020 um 13:35 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt, unterhalb ein Turmfalke (Terzel) im Nistkasten

27.03.2020 um 13:35 Uhr von Tom Sauerland
2 Ex mit Tretakt, danach ein 1 unterhalb auf Nahrungssuche.

26.03.2020 um 13:30 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex sitzend

24.03.2020 um 13:40 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex sitzend, dann aufgestanden und abgeflogen.
Anwohner berichten davon, dass immer mal wieder ein zweiter Storch auf dem Horst ist, aber noch nicht fest.

Unterhalb hat ein Turmfalke auf dem Querträger der Kamera aufgebockt.

13.03.2020 um 12:05 Uhr von Tom Sauerland
2 Ex auf dem Nest, 1 Ex beringt mit schwedischen Farbringen "131". Vermutlich das Ex aus der Elbmarsch.

11.03.2020 um 16:00 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken Video mit 1 Ex (unberingt) auf dem Nest.

01.03.2020 um 16:05 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

27.02.2020 um 17:05 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

20.02.2020 um 11:00 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken Video mit Nilgänsen auf dem Horst.

18.02.2020 um 15:55 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

17.02.2020 um 15:50 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

13.02.2020 um 09:30 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

06.02.2020 um 07:55 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

04.08.2019 um 09:30 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken Foto mit mehren Nest, die beiden JSt sind flügge und haben den Horst verlassen.

27.07.2019 um 18:40 Uhr von Tom Sauerland
2 JSt, 1 stehend, 1 sitzend

25.07.2019 um 20:00 Uhr von Tom Sauerland
2 JSt stehend

09.07.2019 um 11:45 Uhr von Tom Sauerland
Beringung der beiden JSt mit ELSA-Ringen li.o. durch Adele Borschel.
DEW 9T575 sowie DEW 9T576

27.06.2019 um 13:30 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex Nestwache, die 2 JSt sind inzwischen vom Overdamm mit dem Fernglas zu sehen.

23.06.2019 um 21:30 Uhr von Tom Sauerland
Video von Anwohnern mit zwei gesunden JSt im Nest bei der Fütterung.

14.06.2019 um 21:10 Uhr von Tom Sauerland
2 Ex Nestwache, dazwischen 2 kleine JSt die kräftig den Kopf in die Luft strecken.

04.06.2019 um 13:50 Uhr von Tom Sauerland
Info von Anwohnern, bisher sind nur 2 JSt geschlüpft.

31.05.2019 um 23:00 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner melden Schlupf des 2. Küken.

31.05.2019 um 12:35 Uhr von Tom Sauerland
Info per Video von Anwohnern, dass das erste Küken geschlüpft ist.

05.05.2019 um 12:00 Uhr von Tom Sauerland
Info und Video von Anwohnern, das 4. Ei wurde gelegt.

04.05.2019 um 15:50 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex sitzend

03.05.2019 um 18:15 Uhr von Tom Sauerland
Info von Anwohnern, das 3. Ei wurde ins Gelege gelegt.

01.05.2019 um 18:15 Uhr von Tom Sauerland
Info von Anwohnern, das zweite Ei wurde gelegt.

29.04.2019 um 06:05 Uhr von Tom Sauerland
Info von Anwohnern, das erste Ei wurde in der Nacht ins Nest gelegt. Ein kurzes Video wurde ebenfalls per WA übermittelt.

24.04.2019 um 12:15 Uhr von Tom Sauerland
Info von Anwohnern, es sind noch beide Störche da.

19.04.2019 um 15:30 Uhr von Tom Sauerland
Vor Ort versucht mit Kamera und Teleobjektiv den Ring abzulesen.
Zuerst beide Ex sitzend, dann nach und nach stehend.

Auswertung der Bilder ergab: ELSA re.o. DEH HL900, vermutlich weiblich

18.04.2019 um 19:00 Uhr von Tom Sauerland
Info über Ankunft eines zweiten Storches, der auch über Nacht geblieben ist von den Anwohnern.
Auf einem per WA übermittelten Bild der Kamera war ein ELSA-Ring re.o. zu erkennen.

15.04.2019 um 07:35 Uhr von Tom Sauerland
1 Ex stehend

13.04.2019 um 14:20 Uhr von Tom Sauerland
Videos von Anwohnern erhalten, 1 Ex auf der Nistunterlage

08.04.2019 um 15:55 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

05.04.2019 um 21:20 Uhr von Tom Sauerland
Anwohner schicken mehrfach Videos von der neu installierten Kamera mit 1-2 Störchen auf der Nestunterlage.
Zweite Nacht in Folge, dass 1 Ex auf der Unterlage übernachtet.

02.04.2019 um 11:00 Uhr von Tom Sauerland
Montage einer zusätzlichen Querstrebe um den Ausleger der Kamera zu versteifen.

30.03.2019 um 12:40 Uhr von Tom Sauerland
Bilder und Videos von Anwohnern erhalten, auf denen kurzzeitig 2 Ex auf der Nestunterlage sind. Danach sind die beiden wieder abgeflogen.

29.03.2019 um 17:00 Uhr von Tom Sauerland
Montage eines Auslegers für ein Standrohr inkl. Kamera um ins Nest schauen zu können.

27.03.2019 um 08:10 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

23.03.2019 um 10:00 Uhr von Tom Sauerland
Montage einer Wartungsbühne, sowie etwas neues Stroh und Zweige eingebracht.
Auf der Nestunterlage war ein altes Nest zu erkennen, jedoch schon stark zerfallen.

13.02.2019 um 07:45 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

17.05.2018 um 08:45 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

06.05.2018 um 13:00 Uhr von Tom Sauerland
In der Nähe vom Nest ein Storch auf Futtersuche, das Nest selbst zeigt keine Anzeichen von Belegung. Kein Kot erkennbar, weiter kein neues Nestmaterial zu erkennen.

06.05.2018 um 08:35 Uhr von Tom Sauerland
Foto per Kurznachricht von Fam. Hermes erhalten mit einem Storch, sitzen auf der Nestunterlage.

22.04.2018 um 20:00 Uhr von Tom Sauerland
Foto von Fam. Hermes erhalten mit einem Einzelstorch auf dem Nest.

11.04.2018 um 20:00 Uhr von Tom Sauerland
Info (incl. Bild) von Fam. Hermes, ein einzelner Storch auf dem Nest, seit drei Tagen Nestkämpfe von verschiedenen Störchen, Störche teilweise beringt.

27.03.2018 um 16:00 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

23.03.2018 um 13:10 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

04.03.2018 um 13:20 Uhr von Tom Sauerland
unbesetzt

⬆ Nach oben