.:: Hauptmenü ::.
• Home
• News
• FAQ

• Gästebuch

• Kontakt
• Impressum
• Datenschutz

.:: Storchenbetreuung ::.
• Storchenbetreuer

• aktuelle Beobachtungen

• Unsere Storchennester
• Archiv

• Termine & Events
• Pressespiegel

• WebCams

• Pflegestation Leiferde

• NABU Winsen (Luhe)
• Unterstüzer

.:: Storchenkarte ::.
• Storchen-Karte

• neues Nest eintragen

.:: Störche ::.
• Steckbrief
• FAQ - Storch
• Gefahren
• Glossar

• Hintergrundbilder

• Links

.:: Community ::.
• Mitmachen!
• Anmeldung / Registrierung

• Log In

.:: Social Media ::.

.:: Statistik ::.
Hits: 169.596
Heute: 265
aktive Besucher: 2

Unsere Storchennester

Bitte ein Nest / Horst auswählen :

Krümse, Krümser Strasse 96

Geo Breite : 53.408939
Geo Länge : 10.313408
TK-Code : TK-25 2527.4 14N
SLKH-ID : 30
Typ : Reetdach
Beschreibung : Krümser Strasse 96, 21423 Drage
Karte :
Bild :
===> Zur Nest-Galerie <===

Storchenjahr 2019
Betreuer : Ortrud Hock
Status : Horst mit Brut
Ankunft : Storch 1 : 03.04.2019
Storch 2 : 24.04.2019
Schlupfdatum : ca. 12.06.2019 - noch ca. 22 Tage
Eier : unbekannt
Jungen geschlüpft : unbekannt
Jungen im Nest : unbekannt
Ausgeflogene : unbekannt
Info Altstörche : weibl. Ringstorch > Metallring re.o.
bisher abgelesen "HIDDENSEE A?45 GERMANIA" die 2 Stelle der Ring-Nr. fehlt noch.
Info Jungstörche : n/a
Abflug : Jungen : unbekannt
Storch 1 : unbekannt
Storch 2 : unbekannt
letzte Änderung : 16.05.2019 # Tom Sauerland

Brutstatistik

Aus diesem Horst sind seit 1991 insgesamt 54 Jungstörche ausgeflogen.

Jahr 1 2 JSt 1 2
2018 28. Mar 28. Mar n/a 3 3 28. Jul n/a n/a
2017 04. Apr 05. Apr n/a n/a 3 27. Jul n/a n/a
2016 06. Apr 02. May n/a n/a n/a n/a n/a n/a
2015 07. Apr 10. Apr n/a n/a 1 n/a n/a n/a
2014 28. Mar 02. Apr n/a 4 2 n/a n/a n/a
2013 16. Apr 22. Apr n/a n/a 3 n/a n/a n/a
2012 08. May 15. May n/a n/a n/a n/a n/a n/a
2010 19. May n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a
2009 31. Mar 16. Apr n/a n/a 2 n/a n/a n/a
2008 30. Mar 01. Apr n/a n/a 0 n/a n/a n/a
2007 29. Mar 13. Apr n/a n/a 3 n/a n/a n/a
2006 05. Apr 06. Apr n/a n/a 3 n/a n/a n/a
2005 27. Apr 03. May n/a n/a n/a n/a n/a n/a
2004 28. Mar 30. Mar n/a n/a 4 27. Apr n/a n/a
2003 12. Apr 14. Apr n/a n/a 2 n/a n/a n/a
2002 11. Apr 21. Apr n/a 2 1 n/a n/a n/a
2001 02. Apr 01. Apr n/a n/a 2 n/a n/a n/a
2000 08. Apr 10. Apr n/a n/a 4 n/a n/a n/a
1999 29. Mar 30. Mar n/a n/a 4 n/a n/a n/a
1998 09. Apr 13. Mar n/a n/a 2 n/a n/a n/a
1997 27. Apr 23. May n/a n/a n/a n/a n/a n/a
1996 04. Apr 04. Apr n/a n/a 3 n/a n/a n/a
1995 03. May 03. May n/a n/a 5 27. Jul n/a n/a
1994 n/a n/a n/a n/a 2 n/a n/a n/a
1993 n/a n/a 5 n/a 3 n/a n/a n/a
1992 n/a n/a n/a n/a 2 n/a n/a n/a
1991 n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a

Beobachtungen am Horst

17.05.2019 um 14:30 Uhr von Ortrud Hock
1 Ex si
1 Ex stehend

15.05.2019 um 17:00 Uhr von Tom Sauerland
Erneuter Versuch den Ring des Weibchens abzulesen. Diesmal knapp 1,5h am Horst. Leider sind nur Bilder von der verschmutzen Seite des Rings zustande gekommen.

Auf dem Rückweg zwischen Krümse und Hunden haben die Bauern gerade Heu gewendet und hierbei ist mir ein weiterer Ringstorch aufgefallen. Eine Ablesung mit dem Teleobjektiv war erfolgreich:
Die Ringnummer lautet SVS 2472, weiter ist das Ex mit einem schwarzen Ring (2) oberhalb des ELSA (re.o.) markiert sowie am anderen Bein (li.o.) mit Ringen der Falbe hellblau (4), orange (7) und schwarz (2) gekennzeichnet.
Diese Farbringe entsprechen ebenfalls der gut zu erkennenden Ringnummer auf dem ELSA-Ring.

12.05.2019 um 11:05 Uhr von Ortrud Hock
1 Ex brütend - 2x kurz aufgestanden und gleich wieder gesetzt

11.05.2019 um 14:35 Uhr von Tom Sauerland
Eine über 3h Beobachtung ergab eine Teilablesung des Rings der Brutstörchin:
Metall-Ring re.o. HIDDENSEE A?45 GERMANIA
Die zweite Stelle der Ringnummer KÖNNTE ein J sein, Qualität der Fotos reichen jedoch nicht aus!

Bei Ankuft 14:35 Uhr 1 Ex dauerhaft sitzend, das Männchen.

15:05 Uhr 2 Fremdstörche kreisen über dem Horst und sorgen für Aufregung, das Männchen droht erfolgreich, die beiden Fremdstörche drehen ab.

15:45 Uhr Rückkehr das Weibchen, wieder Fremdstörche in der Luft, beide drohen erfolgreich. Das Weibchen steht mit dem Ring günstig zum Nestrand, es gelingt die Teilablesung. siehe oben

Bis 17:30 Uhr im Abstand von etwa 25-30 Minuten mehrfach die Gelegepflege beobachtet.

09.05.2019 um 13:20 Uhr von Ortrud Hock
Beide Ex stehend im Nest, bei beiden ausgiebige Gefiederpflege.
Männl. Ex dann liegend, das Weibchen flog ab.

09.05.2019 um 07:30 Uhr von Ortrud Hock
Beide Ex stehend im Nest (Weibchen beringt, Hiddensee -Nr. bis dato nicht ablesbar). Beide werkeln eifrig am Nest. Bisher konnte ich hier ein Brutverhalten nicht erkennen. Die Störchin verließ das Nest, Männchen setzte sich. Möglicherweise wird doch gebrütet. Die heutige Beobachtung zeigte, dass man sie auch sitzend nicht unbedingt im Nest sieht.

08.05.2019 um 12:25 Uhr von Ortrud Hock
leeres Nest

06.05.2019 um 16:50 Uhr von Ortrud Hock
weibl. Ex sitzend im Nest (bis 05.05. kein Brutverhalten erkennbar).
Männl. Ex futtersuchend auf der Wiese unter dem Nest.
Länger anhaltende heftige Regenschauer.

01.05.2019 um 18:20 Uhr von Ortrud Hock
Das Nest war leer

28.04.2019 um 20:00 Uhr von Ortrud Hock
weibl. Ringstorch > Metallring re.o.
bisher abgelesen
"Germania
Hiddensee"
die dazwischen liegende 4stellige Ring-Nr. fehlt.
Dieser Ring, Verwendung ab 2017, ist ohnehin schwer ablesbar.
Ich hoffe es klappt noch, zumal der Nestbau sehr fleissig vorangetrieben wird und Geäst die Ablesung zusätzlich erschwert

25.04.2019 um 17:30 Uhr von Ortrud Hock
weibliche Störchin (Metallring re.o.) zunächst allein im Nest. Nach 30 Min. kehrte der männliche Storch ins Nest zurück. Es folgte ein etwas unglücklicher Paarungsakt. Es kann nur besser werden!
Nach 2 weibl. Ringkandidaten ist sie jetzt das dritte weibliche Ex und sie scheint bleiben zu wollen.

24.04.2019 um 20:45 Uhr von Ortrud Hock
2 Ex stehend (ab heute zweites Ex, rechts beringt). Nach kurzer Nestbeobachtung flogen beide kurz nacheinander auf die unter dem Nest liegende Wiese.

19.04.2019 um 13:45 Uhr von Ortrud Hock
unberingtes Ex im Nest, noch allein.

11.04.2019 um 15:10 Uhr von Ortrud Hock
1 Ex(ohne Ring) erst sitzend, dann stehend.
Er wartet immer noch auf seine unberingte Partnerin.

05.04.2019 um 13:25 Uhr von Ortrud Hock
1 Ex stehend im Nest, unberingt.
Ringstorch 6T 194 ab 05.04. nicht mehr gesehen wahrscheinlich ein Durchzügler

04.04.2019 um 15:20 Uhr von Ortrud Hock
Nachtrag zum Eintrag 03.04.2019 - 19.00h
1 Ex stehend, beringt > Elsa li.o. DEW 6T 194
1 Ex sitzend (ob beringt/unberingt nicht erkennbar)

04.04.2019 um 13:20 Uhr von Ortrud Hock
1 Ex stehend im Nest, unberingt

03.04.2019 um 19:00 Uhr von Ortrud Hock
2 Ex im Nest. 1 stehend, 1 sitzend (seit heute)

02.04.2019 um 19:55 Uhr von Ortrud Hock
Nest nicht besetzt

29.03.2019 um 19:20 Uhr von Ortrud Hock
29.03.2019 um 19.20h - leeres Nest (möglicherweise doch nur ein
Durchzieher)

28.03.2019 um 18.40h - erst hier festgestellt, dass er beringt war,
Elsa li.o. Ring-Nr. mit Fragezeichen -
DEW 7T 009 (die erste Ziffer war nicht
sicher abzulesen).

28.03.2019 um 05:10 Uhr von Ortrud Hock
1 Ex stehend im Nest - Ankunft am 27.03.2019

22.08.2018 um 23:45 Uhr von Ortrud Hock
Aufbruch beider Altstörche in der 19. KW (16. bis 19.08.2018)

15.08.2018 um 21:50 Uhr von Ortrud Hock
Abflug der 3 Jungstörche im Zeitraum 03. bis 05.08.2018

15.08.2018 um 09:00 Uhr von Ortrud Hock
beide Altstörche im Nest

07.08.2018 um 08:10 Uhr von Ortrud Hock
beide Altstörche im Nest (also doch noch nicht abgeflogen)

05.08.2018 um 21:20 Uhr von Ortrud Hock
Das Nest war um 21.20h leer. 3 JSt und 2 Altstörche zuletzt am 02.08.2018 gegen 19.00h gemeinsam im Nest gesehen. Abflug aller Störche also im Zeitraum 03. bis einschl. 05.08.2018

02.08.2018 um 21:00 Uhr von Ortrud Hock
Alle Störche (2 Alt und 3 JSt) im Horst - Fotos/Video

02.08.2018 um 07:10 Uhr von Ortrud Hock
alle 3 Jungstörche im Nest, 1 Altstorch auf dem Dach, der zweite Altstorch auf dem Reetdach des Nachbarhauses

30.07.2018 um 08:50 Uhr von Ortrud Hock
Korrektur - alle 3 Jungstörche seit dem 28./29.07.2018 flügge.
Heute Mittag, 11:00 Uhr im Gespräch mit Herrn E.F. (Bruder) erfahren, dass es "4" Jungstörche im Nest gab. 1 JSt wurde vor gut 4 Wo aus dem Nest geworfen (ihm war auch nicht mehr zu helfen). Gesehen wurden im Nest immer nur "DREI".
Heute Morgen Fütterung der 3 Jungstörche - mit Fotos/Videos dokumentiert

28.07.2018 um 09:30 Uhr von Ortrud Hock
Heute Morgen, ca. 08:00 Uhr (dokumentiert), absolvierte der erste von insgesamt
3 Jungstörchen nach einer sehr hohen Luftübung seinen Jungfernflug, umkreiste kurz das Nest und landete dann wieder sicher im Horst. Die beiden anderen Jungstörche liegend.

23.07.2018 um 10:05 Uhr von Ortrud Hock
3 Jungstörche im Nest, sie sind noch nicht flügge.

26.06.2018 um 08:55 Uhr von Ortrud Hock
3 Jungstörche, 2 stehend, 1 liegend, mit Altstorch imNest

18.06.2018 um 16:10 Uhr von Ortrud Hock
2 Jungstörche, sitzend

30.05.2018 um 09:55 Uhr von Ortrud Hock
1 EX NW u. Schattenspender
3 Jungstörche im Nest

28.03.2018 um 12:00 Uhr von Ortrud Hock
Ankunft beider Störche am 28.03.2018. Eintrag von Herrn Fiege auf der Storchentafel. Beide Störche sind unberingt.
Ich selbst war mehrfach am Nest und habe nie Störche zu Gesicht bekommen, erst heute, 05.04.2018, 06.35h. Beide Störche waren im Nest, einer flog dann zur Futtersuche auf die unter dem Nest liegenden Wiesen

⬆ Nach oben